Projektmanagement

Basics- Tagesseminare auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten. Unterrichtseinheiten für Bildungseinrichtungen ausgerichtet nach Vorgaben von Rahmenstoffplänen.

Push up Seminare für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung Spezifische Seminare - abgestimmt auf die Anforderungen des Kunden

Task Force Projektmanagement

Wir unterstützen Sie in den Bereichen:

  • Aufbau der Projektstruktur
  • Was muß bei der Zusammenstellung von Teams und der Auswahl von Projektmitgliedern bedacht werden?
  • Einteilung des / der Projekte in Phasen
  • Was sind die kritischen Erfolgsfaktoren für das / die Projekte ?
  • Aufstellung Risk Charts und Delta-Analysen
  • Definiton der Meilensteine des Projekts, und welche Ergebnisse sollen entstehen?
  • Definition des Projektplans für Aktivitäten erstellt?
  • Wer ist verantwortlich für Projektaktivitäten und Aufgaben?
  • Wie sind die Projektplanung und Projektsteuerung durchzuführen?
  • Was ist der Zweck eines Projektauftrags und was muß dieser beinhalten?
  • Welche Art von Projektdokumentation ist erforderlich und wie soll diese erstellt werden?
  • Einführung von Werkzeugen zur permanenten Projektkontrolle nach KTQ-Prinzip

Projektmanagement

Weil die auszuführende Aufgabe normalerweise komplex ist und ein gewisses Risiko beinhaltet, muß es ein individuelles Projektmanagement geben. Dies ist ein Organisationsinstrument für die Durchführung des Projekts.

Ziele/Aufgaben des Projektmanagements:

  • Zielsetzungen für das Erreichen der Projektziele festlegen (Mitarbeiterverwaltung und Stellenbesetzung)
  • Projektorganisation entwickeln und nutzen
  • Projekt leiten
  • geeignete Methoden und Werkzeuge auswählen und übernehmen
  • Firmenkultur, Mitarbeiter und Effizienz bedenken

Projektorganisation

Die Organisation, welche mit der Aufgabe betraut ist, ein Projekt einzuführen und dieses in die gesamte interne Organisation der Firma einzubinden, wird als die Projektorganisation bezeichnet.

Um komplexe temporäre Aufgaben bewältigen zu können, ist eine entsprechende Berechtigung notwendig. Die Zuweisung von Verantwortungsbereichen wird deshalb Projektorganisation genannt.

Zur Projektorganisation gehören:

  • Organisatorische Rahmen erstellen
  • Verantwortungsbereiche definieren
  • Verantwortung übertragen
  • Verantwortungsbereiche bindend festlegen
  • Regeln schaffen
  • Den notwendigen Spielraum schaffen

Methodische Vorgehensweise

Wenn Projekte erfolgreich durchgeführt werden sollen, müssen verschiedene Regeln beachtet werden. Die Regeln für das Projekt werden in organisatorischen Anweisungen, Projekthandbüchern und Projektmethoden sowie mit Hilfe von Softwarewerkzeugen formuliert. In vielen Fällen wird eine Kombination aus gedruckten Dokumenten und Werkzeugen zur Projektverwaltung verwendet. Der Gebrauch von Methoden hat unter anderem einen standardisierenden Einfluß auf Prozeduren.